Zur Geschichte der Theodor-Fontane-Schule

Unsere Schule ist nach Theodor Fontane benannt, weil die Adresse "Fontanestraße 2" lautet und Fontane mit seinem Gedicht "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland" seine Kinderfreundlichkeit bewies.

Jubiläumsfeier zum 50-jährigen Bestehen der Schule

im Juni 2009 feierte unsere Schule ihr 50-jähriges Bestehen. 1958/59 wurde das jetzige Gebäude als Neubau für die "Bayer-Schule" errichtet, weil das Grundstück am alten Standort nicht mehr sicher war.
Damals war die Bayer-Schule noch Volksschule. Das änderte sich mit der Bildungsreform um 1970. Seitdem ist sie Grundschule.